Annahme von Material
Stand: 01.04.2021

Anlieferung:
Firmengelände Planegg, Fürstenrieder Straße
Verwaltung Telefon (0 89) 8 58 04-30 oder 8 58 04-0, Telefax (809)8 58 04-80

- in der Zeit vom 1.4. bis 31.10.: Montag bis Freitag 7.00 bis 16.30 Uhr
- in der Zeit vom 1.11. bis 31.3.: Montag bis Donnerstag 7.00 bis 16.30 Uhr, Freitag 7.00 bis 12.30 Uhr

Hinweis: In der zweiten Jahreshälfte 2020 fand die vorübergehende Verlegung der Verfüllung auf unsere Grube Gräfelfing statt (Zufahrt über die Würmtalstraße).

Verfüllung/Rekultivierung AVV €/t
1001 Beton 170101 12,80
1002 Ziegel 170102 12,80
1003 Fliesen, Ziegel und Keramik 170103 12,80
1020 Gemische aus Beton, Ziegeln ... 170107 12,80
1005 Boden und Steine (Unterboden) 170504   9,20
1005 Boden und Steine (Unterboden), größere Mengen 170504 auf Anfrage
1006 Boden und Steine ... (pastös/flüssig)* 170504 19,50
1010 Boden und Steine mit humosen Beimengungen** 170504 41,00
1013 Tondachziegel, sortenrein 170102   5,50
1026 Wiederaufladegebühr pauschal 50,00

Bei Anlieferungen von Material zur Verfüllung unter 1.000 kg wird automatisch der Preis einer Tonne der entsprechenden Sorte verrechnet.

Annahme von geeignetem Material nur nach unseren Geschäftsbedingungen und nach erfolgter Freigabe an der Abladestelle. Material, das organoleptisch auffällig ist oder aus Verdachtsflächen/-bauwerken stammt, bedarf einer Analytik und einer entsprechenden Freigabe durch uns. Bei der Anlieferung sind wir Betroffener im Sinne des Bundesbodenschutzgesetzes. Das heißt, es besteht Informationspflicht.

Bitte beachten Sie auch unser aktuelles Merkblatt 1 „Wiederverfüllung“ und unsere Formulare zur verantwortlichen Erklärung. Die genannten Formulare stehen auf unserer Homepage zum Download bereit.

Bei speziellen Fragen hinsichtlich der Annahmemöglichkeit können Sie sich jederzeit mit unserem Herrn Pinkenburg unter 089-85804-52 in Verbindung setzen.

*Bentonit nur auf Anfrage; HDI-Material ausgeschlossen.

** Sorte derzeit ausgesetzt, Annahme voraussichtlich wieder ab Herbst 2021. Die Annahmekapazität ist auf ein jährliches Volumen begrenzt. Größere Mengen nur auf Anfrage.

Kompostierung
AVV €/t
1021 Garten- und Parkschnitt 200201 46,00
1022 Astwerk/ Stammholz >= 8 cm 200201 22,00
1023 Wurzelstöcke 200201 49,00
1024 Laub, Gras 200201 60,00
1025 Häckselgut 200201 33,00 bzw. auf Anfrage
1067 Holz Kategorie A I - III 200138 89,00
1009 Unbedenklicher Oberboden (Humus, rein) auf Anfrage
1027 Unbedenklicher Oberboden mit Grasnarbe*** 38,00
1026 Wiederaufladegebühr pauschal 50,00

Bei Anlieferung von Material für unsere Kompostierung unter 400 kg wird automatisch der Preis für 400 kg der entsprechenden Sorte verrechnet.

Bei speziellen Fragen hinsichtlich der Annahmemöglichkeit können Sie sich jederzeit mit unserem Herrn Riedenauer unter 089-85804-61 in Verbindung setzen.
*** Die Annahmekapazität ist auf ein jährliches Volumen begrenzt. Größere Mengen nur auf Anfrage.

Annahme von Material****
AVV €/t
Gipskartonplatten sowie Gipsbausteine (sortenrein) 170802 75,00
Leichtbeton, Porenbeton (sortenrein) 170802 75,00

**** Bei unserem Tochterunternehmen Quetschwerk Mühlhauser & Sohn GmbH & Co. KG
Leonhard-Strell-Straße 16, 85540 Haar-Gronsdorf
Telefon 089/4 53 60 90, Telefax 089/ 4 30 48 38

Quetschwerk Mühlhauser
Alle genannten Preise sind Nettopreise bei Anlieferung an der jeweiligen Betriebsstelle, zuzüglich jeweils gültiger gesetzlicher Mehrwertsteuer
 
» info@glueck-kies.de  » Anfahrt
Tel. 089/85 80 4-0
Tel. 089/743 448-0
Öffnungszeiten

Kieswerk Gräfelfing
Mo. - Do. 07:00 - 17:00 Uhr
Fr. 07:00 - 13:00 Uhr
Kompostierung, Verfüllung Planegg
November bis März
Mo - Do 7:00 - 16:30 Uhr
Fr 7:00 - 12:30 Uhr
April bis Oktober
Mo - Fr 7:00 - 16:30 Uhr
Wir bilden aus:
Kfz-Mechatroniker (m/w/d)
Sand und Kies